Allgemein

Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Klettgau wurde im Jahr 1990 errichtet und verfügt über 7 Stellplätze für die Fahrzeuge.
Im Gerätehaus befindet sich die Einsatzzentrale, die im Einsatzfall durch einen freiwilligen Aktiven besetzt wird.
Im Erdgeschoss sind unter anderem eine Werkstatt, eine weitere Werkstatt zur Wartung und Überprüfung der Atemschutzgeräte,
eine Schlauchwaschanlage und ein Materiallager untergebracht.
Im Obergeschoss des Gerätehauses Klettgau befindet sich ein Aufenthaltsraum, ein Schulungsraum und der Gruppenraum der Jugendfeuerwehr.