Jugendfeuerwehr
   

Am 3. Juli 1979 gründeten der damalige Kommandant der Feuerwehr Klettgau,
Kurt Spitznagel und die Abteilungskommandanten von Grießen (Florian Strittmatter)
und Erzingen (Erhard Heide) die Jugendfeuerwehr Klettgau.

Hier die Liste der Jugendwarte:

1979 - 1983 Kurt Spitznagel,
1983 - 1993 Hans-Peter Gruler,
1993 - 2002 Thomas Kuhnert,
2002 - 10.2003 Marko Förster mit Stellvertreter Joachim Kipp,
10.2003 - 08.2005 Joachim Kipp mit Stellvertreter Thomas Böhler,
08.2005 - 09.2006 Joachim Kipp mit Stellvertreter Christoph Heide

seit 07.2006 Sebastian Schilling mit Stellvertreter Christoph Heide

Zur Zeit zählen 15 Mitglieder zwischen 10 und 18 Jahren zur Jugendfeuerwehr.

 

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Montag zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr in Grießen.

 

Wer Lust hat schaut einfach mal vorbei